Wanderrouten - der Weg ist das Ziel !

Route 01:

Mineralquelle Bodenbacher Drees

Länge:  ca. 5 km


Kurze Beschreibung:

Auch diese Tour hat ihr Start und Ziel am Alten Forsthaus in Bongard. Bei diesem Wanderrundweg geht es zum Drees nach Bodenbach. Hier hat man die Möglichkeit zu einer idyllische Picknickpause.

Der Drees, eine natürliche Mineralquelle, ist ringförimg umfasst mit vulkanischem Tuffstein, gehauen aus einem einzigen Steinblock. Schon die alten Römer haben solche Brunnen bevorzugt. Das Quellwasser ist trinkbar (regelmäßige Prüfung durch Gesundheitsamt), schmeckt leicht säuerlich und hat eine regulierende Wirkung auf die Verdauung.

Route 02:

Bodenbacher Drees - Heyer Kapelle

Länge:  ca. 10 km


Kurze Beschreibung:

Wieder wird die Tour am Alten Forsthaus gestartet. Es geht durch das Tal des Bongarder Baches zum Heyerberg, zur dort 1874-75 errichteten Wallfahrtskapelle „Heyer-Kapelle“ bei Borler. Auf dem Weg zur Kapelle und auf dem Vorplatz gibt es 14 Kreuzwegstationen. Dies Heyer-Kapelle gehört zu den Kulturdenkmälern dieser Region. Vorher geht es vorbei an der natürlichen Mineralquelle Bodenbacher Drees. Dieser liegt mitten in einem traumhaft schönen Wiesental, umgeben von Mischwäldern mit jungem und uraltem Baumbestand.

Sonnige idylle im Buchenwald am Fuße des Barsbergs mit altem Baumbestand

Natürliche Mineralquelle „Bodenbacher Drees“,

eingefasst von einem rinförmigen Tuffstein

Der Bodenbacher Drees mit frischem Quellwasser und Sitzgelegenheit ist ein guter Pausenplatz

Wallfahrtskapelle „Heyer-Kapelle“ auf dem Heyerberg bei Borler

Eine der 14 Kreuzwegstationen auf dem Wallfahrtsweg zur Heyer Kapelle

Das wunderschöne Tal des Bongarder Baches auf dem Weg zum Heyerberg

Eselwandern Eifel - das Naturerlebnis

Die beiden Routen bauen aufeinander auf. Sie entscheiden unterwegs, wie lange Sie wandern möchten.

Eine Tour kann dementsprechend zwischen 3 bis 5 Stunden dauern.


Der Preis für eine Eselwanderung:

1 Esel inkl. zwei Erwachsene   70,- EUR

2 Esel inkl. vier Erwachsene   130,- EUR

Möchten mehr als zwei Erwachsene einen Esel begleiten,
zahlen diese bitte einen Möhrenobolus von 10,- EUR pro Person.

Kinder sind frei :-)

Esel links Header: Esel © claudia Otte, Silhouette oben: Junge und Esel © namosh, Silhouette unten: Sports - Randonnée 2 © Graphithèque - alle fotolia.com

Alle Preise inkl. MwSt. Bitte beachten Sie, dass wir bei Rücktritt, sei es durch Krankheit oder andere Zwischenfällen, den (Gutschein-)Preis anteilig berechnen müssen. Bis 43 Tage vor Reiseantritt berechnen wir 20 Prozent des (Gutschein-)Preis, bis zu 29 Tage, sind es 40 Prozent, bis zum 15. Tag 60 Prozent. Ab den 14. Tag vor Gutschein- oder Reiseantritt berechnen wir 80 Prozent. Gerichtsstand ist Daun.

Eselwandern Eifel durch wunderschöne Wälder, Wiesen und Natur Pur.

2017 © Eselwandern Eifel - Petra Landsberg - 53539 Bongard - Deutschland - Webdesign www.grafikwerkstatt-thielen.de